Schatten
Samstag, 18. August 2018
Hier sind Sie: Startseite | Tagespflege | Großtagespflege

Sonderform Großtagespflege

Was ist Großtagespflege?

Bei der Großtagespflege arbeiten mehrere Tagespflegepersonen zusammen und betreuen ihre Tageskinder in gemeinsamen Räumlichkeiten. Meist werden dazu spezielle Räumlichkeiten - z.B. eine geeignete Wohnung - angemietet bzw. eingerichtet.

Die Großtagespflegestelle ist keine Kindertagesstätte, denn nach wie vor hat jedes Kind seine feste Bezugsperson und die Eltern schließen einen Vertrag mit einer individuellen Tagesmutter bzw. einem Tagesvater.

Wenn in der Großtagespflegestelle mehr als acht Kinder betreut werden, muss mindestens eine Tagespflegeperson eine pädagogische Fachkraft sein.

Zurück zur Eingangsseite für Kindertagespflege.