Schatten
Samstag, 20. Januar 2018
Hier sind Sie: Startseite | Tagespflege

Kindertagespflege

Unter Kindertagespflege versteht man die Betreuung von Kindern durch eine Tagesmutter bzw. einen Tagesvater.
Diese findet in einem familiären Rahmen in der Regel im Haushalt der Tagespflegeperson statt.

Diese Betreuungsform wird von Eltern vorrangig für Kinder unter drei Jahren gewählt. Sie eignet sich jedoch auch sehr gut für ältere Kinder, z.B. als Ergänzung zur Betreuung in einer Kindertagesstätte oder einem Hort, wenn die Betreuungszeiten nicht mit den Arbeitszeiten der Eltern übereinstimmen.

Die Vorteile der Kindertagespflege liegen vor allem darin, dass die Betreuungszeiten flexibel abgesprochen werden können.
Viele Eltern schätzen darüber hinaus, dass die Situation gerade für jüngere Kinder leichter überschaubar ist, da die Anzahl der zu betreuenden Kinder auf maximal fünf gleichzeitig anwesende Kinder pro Tagespflegeperson beschränkt ist.
Eine Sonderform ist hierbei die Großtagespflege, in der mehrere Tageselten die Kinder gemeinsam betreuen.

Wir haben in diesem Bereich für Eltern und Tagespflegepersonen einige Informationen zusammengestellt:

Qualifikation von Tagespflegepersonen

Informationen und Kontaktadressen zur Qualifikation für Tagespflegepersonen im Landkreis Goslar.

Rahmenbedingungen

Rechtliche Regelungen und Informationen zu benötigtem Versicherungsschutz für Tagespflegeeltern und Betreuungskosten.

Vermittlung und Hilfe

Mustervertrag für Tagespflegeverhältnisse, Infobroschüren, eine Checkliste für Eltern und die Adresse der Vermittlungsstelle finden Sie in diesem Bereich.

Links

Praktische Links für alle, die mehr Informationen oder den Austausch mit anderen Tagespflegeeltern suchen.